Déesse Fusspflege

Déesse Fusspflege
Déesse Fusspflege

Unsere Füße tragen uns ein Leben lang. Verwöhnen Sie Ihre Füße mit der Fußpflege von Déesse. Mit einer desodorierenden, feuchtigkeitsspendenden Fußcreme und einem basischen Fußbad von Déesse erleben Sie ein neues Wohlgefühl.

 

Fussfeile

Oberfläche aus Glasfaser, für eine lange Lebenszeit. Zur schonenden Entfernung von Hornhaut.

 

WICHTIG für die Fussfeile

Den Fuss immer im trockenen Zustand feilen! Sollte der Fuss erst gebadet werden quillt die Hornhaut auf - man schiebt sie dann beim Feilen nur hin und her. Dabei arbeitet man sich Unebenheiten in die Haut, entfernt nur schwer und sehr wenig von der Hornhaut. Bei aufgequollener Hornhaut besteht die Gefahr, dass man zuviel entfernt da man die einzelnen Hornschichten nicht mehr erkennen kann. Hornhaut hat jedoch eine Schutzfunktion für die Haut, daher sollte sie nicht ganz entfernt werden. Ist zuviel Hornhaut vorhanden können schmerzhafte Schrunden (tiefe Risse) entstehen und eine Fusspflegecreme könnte nicht mehr in die Haut eindringen.

 

Fusscreme

Für gepflegte und weiche Füße, desodorierend, nährend und feuchtigkeitsspendend. Diese wohltuende Creme erfrischt und pflegt Ihre Füsse.

 

Gel für müde Beine

Das Gel trägt zur Erholung nach besonderen Belastungen bei. Vermeidet Anschwellungen.

 

Fußbutter

reichhaltige, desodorierend wirkende Fußbutter, pflegend und erfrischend und ideal geeignet für Fußmasagen

 

Gepflegte Füsse sind nicht nur im Sommer ein MUSS. Die Füsse tragen uns durch das ganze Leben. Sie stellen für uns eine Verbindung zur Erde her. Aber leider erhalten sie nicht immer die Aufmerksamkeit und die Pflege die ihnen zusteht.

 

26 Knochen, 22 Gelenke, 19 Muskel, über 100 Bänder und ein dichtes Nervengeflecht – unsere Füsse sind zwei hochkomplexe Gebilde. Tag für Tag verrichten sie Schwerstarbeit, wenn sie uns von A nach B bringen. Etwa 450 Kilogramm Druckgewicht lasten auf ihnen, wenn wir einen Fuss vor den anderen setzen. Mit rund 270 Millionen Schritten tragen uns unsere Füsse im Leben viermal um die Erde, 160.000 Kilometer weit.

Déesse Tapis Fit Fussmatte
Déesse Tapis Fit Fussmatte


Tapis Fit

der Form der Füße angepasst – stärkt die Fußsohlen durch Massage und stimuliert die Durchblutung der Füße. Die Massage wirkt auf die reflektorischen Zonen im Bindegewebe der Fußsohlen zur Organanregung. An den Fußsohlen befinden sich reizansprechende Zonen, die so genannten Reflexzonen. Durch die Massage der Fußsohlen (barfuß laufen!) werden Reizimpulse von den Reflexzonen über das Gehirn ausgelöst, an die verschiedenen Organe weitergeleitet und diese zur Tätigkeit angeregt.
Tapis Fit wird besonders empfohlen für Personen:

  • die täglich viele Stunden sitzen
  • die viel Auto fahren
  • die einen Beruf ausüben, bei welchem sie viel stehen oder gehen (besonders Treppen)
  • die in einem Laden, einer Fabrik oder in einem Krankenhaus arbeiten

 

Déesse Tapis Fit für das tägliche 2-5 Minuten Gesundheitstreten
Legen Sie den Tapis Fit auf den Boden (auch in die Badewanne oder Dusche) und stellen Sie beide Füße darauf, wobei sich das hohe Relief unter der Fußwölbung, das kleinere unter den Zehen befindet. Treten Sie ca. 2-5 Minuten, am besten morgens und abends, auf der Déesse Tapis Fit Mappe. Schon nach der ersten Anwendung werden Sie ein wohltuend-warmes, entspanntes Gefühl in Ihren Beinen und Füßen spüren.
Sind Ihre Füße besonders empfindlich, können Sie ein Handtuch über den Tapis Fit legen. Wissenschaftlich konzipiert, kann der Tapis Fit von jedermann ohne Vorbereitung täglich benutzt werden.
Der Tapis Fit ist eine einfache, günstige und langlebige Hilfe, um unsere Gesundheit und Vitalität zu unterstützen.

Déesse Handpflege

Déesse Handpflege Wellnessstunde
Déesse Handpflege Wellnessstunde

Aprikosenhandcreme

Handcreme nährt, ohne stark zu fetten. Sie dringt rasch ein, klebt nicht und ist gut verteilbar. Nach dem Eincremen bleibt ein angenehmes Hautgefühl zurück, die Haut wird zart und geschmeidig. UV A und B Filter schützen vor der lichtbedingten Hautalterung und beugen Altersflecken vor. Eine Aminosäureverbindung stärkt die Nagelplatte.

 

Handcreme

Feuchtigkeitsspendende Pflege mit Aloe Vera, zieht schnell ein und fettet nicht.

Ist für alle Hauttypen geeignet. Bei regelmäßiger Anwendung wird die Haut nachhaltig mit Feuchtigkeit versorgt. Einfach auf die Hände geben und sanft einmassieren.

Praktisch und nicht nur für die Handtasche: Unsere Handcreme als 3er Mini Set

 

Wellness Reichhaltige Handbutter

Der Handschmeichler aus der Cremedose befeuchtet und glättet die Haut nachhaltig. Shea- und Kakaobutter, Glycerin, Sonnenblumenöl, Urea, Dimethicone und Panthenol vereinen sich mit dem zarten Duft von Limetten

Praktisch für die Tasche: Handbutter als 3er Mini Set

 

Nagelöl / Nagelbalsam

zur speziellen Pflege des Nagels und der Nagelhaut. Nährt und stärkt den Nagel und sorgt für ein gesundes Wachstum.

 

Schutzcreme für die Hände

Diese Schutzcreme ist für die besonders intensive Pflege trockener und beanspruchter Hände. Sie schützt vor schädlichen Umwelteinflüssen. Bei allen anfallenden Arbeiten im Haushalt, Garten, beim Werken – immer dann, wenn die Haut der Hände strapaziert wird.

 

 

Kleine Tipps zur Hand- und Nagelpflege:

  • Richtige Maniküre: Nägel reinigen, oval feilen (vom Nageleck zur Mitte hin) Nagelecken nicht zu tief feilen.
  • Nagelhautentfernung: Nägel in warmes Wasser mit Schönheitsbad (oder warmes Olivenöl) tauchen oder Nagelhautentferner auftragen. Haut vorsichtig mit einem Holzstäbchen zurückschieben.
  • Nachbehandlung der Nägel: Polieren mit Polierkissen oder Polierfeile, dann Nagelcreme oder Nagelöl einmassieren. Evtl. Nagellack auftragen.
  • Massage der Fingerendglieder zur Förderung der Durchblutung.
  • Ausreichender Nagelschutz: Wer viel mit Wasch- und Putzmittel in Kontakt kommt, sollte Gummi- oder Kunststoffhandschuhe tragen. Bei Materialunverträglichkeit empfiehlt sich das Überziehen von Zwirnhandschuhen. Nägel eher kurz halten (verhindert Einrisse und Spalten). Für die täglich Pflege eine optimale Handcreme verwenden.
  • Für eine intensive Hand- und Nagelpflege die Handcreme messerrückendick auftragen und Nagelbalsam gut in Fingerkuppen und Nagelhaut einmassieren. Dann Baumwollhandschuhe überziehen.